Jezera

Als meist gepflegter Ort Kroatiens ist Jezera im Südosten der Insel Murter ein Symbol für das, was Dalmatien und der Mediterran bieten. Dieser Fischer- und Seemannsort hat kristallklares Meer, authentische Bräuche, Steingassen und eine wertvolle Geschichte, die bis in die Zeit der Antike reicht. Jezera wurde fünf Jahre infolge mit der Blauen Blume des Kroatischen Tourismusverbandes gekrönt, der besten Anerkennung für Schönheit und Umwelt, was den Ort auf der Karte des kroatischen Tourismus unumgänglich macht.

Regelmäßig starten Touristenboote auf die Kornati-Inseln und die Wasserfälle aus den wunderschönen Buchten, wo sich der Duft des Meeres mit dem Duft der Kiefern, des Lavendels, Rosmarins, der Olive vermischt. Im Sommer zieht Jezera zahlreiche Gäste an, die nicht nur das Baden und Sonnen, sondern zahlreiche Veranstaltungen genießen können. Ein erwähnenswertes Event sind mit Sicherheit die Meerestage von Jezera (Jezerski dani mora) im Juli und August, wozu Folklore- und Klapa-Musik-Abende, Fischerfeste, Proben von Desserts und Getränken aus Feigen, Poesie-Abende, alte Geschicklichkeits- und Sportwettbewerbe zählen. Ende September findet im Ort Jezera der internationale Angelwettbewerb Big Game Fishing statt.

Einen Beitrag für den Tourismus leistet auch das schmackhafte Essen, reichhaltig an frischem Fisch. Falls Sie eine der traditionellen Speisen von Jezera kosten möchten, dann suchen Sie auf der Speisekarte folgende Speisen: prispalji (Krapfen), suha obotnica s jajiman (getrockneter Tintenfisch mit Ei), brudet od šušenih moli s kumprilman (Brodetto aus getrocknetem Fleisch mit Kartoffeln), zelenjak (Spinatstrudel)… Neben der preisgekrönten ACI-Marina Jezera ist die Ferienanlage Jezera Village der wichtigste Faktor im Tourismus von Jezera, aber auch der ganzen Insel Murter. Sie machte mit ihrem Angebot und der Qualität diesen kleinen Fischerort zu einem wahren mediterranen Paradies für Touristen.

Empfohlener Link:
http://www.tzjezera.hr/